Grundlagen der Ernährung

Lesezeit: 3-4 Minuten


Aus welchen Bestandteilen bestehen unsere Lebensmittel? Worauf sollte ich achten, wenn ich meine Leistung optimieren, maximal Muskeln aufbauen, schnell Fett verlieren oder mich gesund ernähren möchte?


Genau das soll in dieser Artikelreihe behandelt werden. Mit diesem ersten Artikel wollen wir dir zunächst einen Überblick vermitteln, während wir dann in den kommenden die einzelnen Stoffe detailliert darstellen möchten.

Wir alle wissen, dass wir ohne Wasserzufuhr innerhalb weniger Tage sterben würden. Bei Nahrung dauert das schon etwas länger. Aber was ist es genau, dass uns die Lebensmittel liefern, damit wir überleben und optimal funktionieren können?

Nahrung liefert uns zum einen die Energie, die wir brauchen um unsere Stoffwechselprozesse am Laufen zu halten, denn jede Zelle in unserem Körper braucht Energie. Zum anderen sind es vor allem Makro- und Mikronährstoffe, die unseren Stoffwechsel regulieren.

Energie
in der Nahrung messen wir in Joule (J) oder im Mainstream eher gebräuchlich in Kilokalorien (kcal). Aber was genau liefert uns Energie in unserer Nahrung?


Wie du vielleicht weißt enthalten alle Nahrungsmittel drei Makronährstoffe: Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett. Das sind auch gleichzeitig, zusammen mit Alkohol, die Hauptenergieträger in Lebensmitteln. Darüber hinaus gibt es aber auch noch weitere Lebensmittelinhaltsstoffe die Energie liefern können. Das sind Ballaststoffe und Zuckeralkohole. Ob und in welchem Anteil uns diese Nährstoffe Energie liefern hängt von einigen Faktoren ab. Um ein paar Beispiele zu nennen:

>Belastungsart (aerob/anaerob)
>Zusammensetzung der letzten Mahlzeit
>Körperzusammensetzung
>Ernährungsform
>Krankheiten uvm.


Die Thematik würde aber den Rahmen dieses Artikels sprengen und wird daher in weiteren Artikeln etwas genauer thematisiert.
Eine Übersicht wie viele KCAL die einzelnen Nährstoffe je Gramm potenziell liefern findest du im Folgenden:

>Kohlenhydrate: 4
>Eiweiß: 4
>Fett: 9
>Ballaststoffe: 1,5 bis 2,5
>Alkohol: 7
>Zuckeralkohole: 0 bis 3


Neben den Nährstoffen, die bereits genannt wurden, welche übrigens nicht nur Energie liefern, sondern auch für wichtige Prozesse in unserem Körper gebraucht werden, gibt es noch weitere Stoffe in unseren Lebensmitteln, die von großer Bedeutung sind: Mikronährstoffe! Gemeint sind Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und zu guter Letzt: Wasser!


JETZT VITAL BLAST ENTDECKEN


Wenn du jetzt sehr neugierig geworden bist und wissen willst, welche Funktionen die einzelnen Komponenten in unserem Körper haben, dann schreib uns doch gerne deine Fragen auf Instagram @srs_nutrition oder @timoxwagner oder eine Mail an info@srs-muscle.de oder info@physique-experts-germany.de. Deine Fragen helfen uns den Content entsprechend an deine Bedürfnisse anzupassen.


Welche Themen dich nun in kommenden Artikeln erwarten:

>Energiebilanz - warum sie die Grundlage für unsere Ziele darstellt
>Proteine - der wichtigste Makronährstoff für Muskelwachstum?
>Kohlenhydrate - der entbehrliche Makronährstoff?
>Ballaststoffe - die Verdauungsoptimierer
>Fette - optimale Hormonbalance
>Mikronährstoffe - die besten Stoffwechselbeschleuniger


Signatur_Banner_TW_SRS-V3-00000002

Tags: Ernährung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
VEGAN
Vital Blast Vital Blast
Inhalt 114 Gramm (21,47 € * / 100 Gramm)
24,48 € *