BASISCHES WHEY PROTEIN ISOLAT

Die Neuheit in der Fitness-Ernährung: Speziell pH-basisches Whey Isolat für höchste Trainingsansprüche und dennoch geeignet selbst bei vollständig basischer Ernährungsweise.


100% vegetarisch

native Proteinstruktur

hoher EAA- und BCAA-Anteil

aspartamfrei, glutenfrei


Made in Germany   Deutsche Premiumqualität  seit 1999

Whey Isolat basisch

BASISCHES WHEY PROTEIN ISOLAT

Die Neuheit in der Fitness-Ernährung: Speziell pH-basisches Whey Isolat für höchste Trainingsansprüche und dennoch geeignet selbst bei vollständig basischer Ernährungsweise.


100% vegetarisch

native Proteinstruktur

hoher EAA- und BCAA-Anteil

aspartamfrei, glutenfrei


Made in Germany   Deutsche Premiumqualität  seit 1999

34,30 € *
Inhalt: 900 Gramm (38,11 € * / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschmack:

Größe:

350   900 g 18 Portionen

Weltneuheit im Fitnesssport

  • gegen Übersäuerung des Körpers
  • speziell pH-basisch
  • exakt abgestimmte Mischung

Spitzen-Whey als Grundlage

  • natives Isolat aus Qualitäts-Kuhmilch
  • besonders schonend verarbeitet
  • hoher EAA- und BCAA-Anteil

Einfache Verwendung

  • alternative, sparsame Verpackung
  • feines, lösliches Pulver
  • Tipps zur Zubereitung beachten
Der Beitrag zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt: Das hochwertige Wheyporteinisolat mit... mehr
Produktinformationen "Whey Isolat basisch"

Der Beitrag zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt: Das hochwertige Wheyporteinisolat mit speziell abgestimmtem Mineralzusatz, um die Mischung pH-basisch zu machen! So lässt sich ganz einfach auch bei erhöhtem Proteinkonsum im Fitnesssport einer Übersäuerung des Körpers vorbeugen. EInfacher geht's nicht. Eine Weltneuheit!


Nahrungsergänzungsmittel mit biologisch hochwertigem Wheyproteinisolat (deutsch: Molkenproteinisolat) versetzt mit einer basischen Mineralienmischung, zur Zubereitung einer Proteinlösung ohne Zuckerzusatz, insbesondere für Fitnesssportler. Mit Süßungsmitteln, aspartamfrei.

Täglich 1-2 Portionen à 50 g Pulver in je 250 ml Wasser trinken: An Trainingstagen... mehr
Verzehrempfehlung "Whey Isolat basisch"

Täglich 1-2 Portionen à 50 g Pulver in je 250 ml Wasser trinken:

  • An Trainingstagen insbesondere direkt nach dem Training sowie zusätzlich morgens direkt nach dem Aufstehen.
  • An trainingsfreien Tagen morgens direkt nach dem Aufstehen und nachmittags als Zwischenmahlzeit.


Zubereitung:
Basisches Whey Isolat ist eine besondere Nährstoffmischung. Bitte beachten Sie die Anleitung daher genau, um das Pulver perfekt zuzubereiten.

Schritt 1: 50 g Pulver (entspricht 2 gehäuften Messlöffeln) mit 250 ml Wasser in einen Shaker mit Siebeinsatz geben. Der Siebeinsatz (alternativ: Kugel) ist wichtig, damit sich das basische Whey Isolat besser lösen kann.

Schritt 2: 10-15 Sekunden sehr kräftig schütteln, damit sich das Produkt gut löst.

Schritt 3: Danach etwa 50-60 Sekunden fertig gemixt stehen lassen. Dadurch geht das Aufschäumen deutlich zurück. Wer es mag, kann natürlich auch sofort den Proteinshake mit schaumiger Konsistenz trinken.

Wheyprotein isolat (Emulgator Sonnenblumenlecithin), basische Mineralienmischung... mehr
Zutatenliste "Whey Isolat basisch"

Wheyproteinisolat (Emulgator Sonnenblumenlecithin), basische Mineralienmischung (Magnesiumcitrat, Natriumcitrat, Kaliumcitrat), natürliches Aroma, fettarmes Kakaopulver, Süßungsmittel (Acesulfam K, Sucralose), Farbstoff Beta Carotin, Zinkbisglycinat.

(Kursiv gedruckte Zutaten enthalten potentiell allergene Stoffe.)

Durchschnittlicher Gehalt pro 100 g pro Einzelportion* pro Tagesportion** % NRV ***... mehr
Nährwerttabelle "Whey Isolat basisch"
Durchschnittlicher Gehaltpro 100 gpro Einzelportion*pro Tagesportion**% NRV ***
Physiologischer Brennwert 1.452 kJ / 342 kcal 726 kJ / 171 kcal 1.452 kJ / 342 kcal -
Fett
> davon gesättigte Fettsäuren
0,8 g
0,3 g
0,4 g
0,15 g
0,8 g
0,3 g
-
-
Kohlenhydrate
> davon Zucker
2,7 g
1,4 g
1,35 g
0,7 g
2,7 g
1,4 g
-
-
Eiweiß° 75,6 g 37,8 g 75,6 g -
Salz°° 2,94 g 1,47 g 2,94 g -
Premium Whey Protein        
Wheyproteinisolat 87,9 g 43,95 g 87,9 g -
Basische Mineralienmischung        
Magnesiumcitrat
> davon Magnesium
4,4 g
0,7 g
2,2 g
0,35 g
4,4 g
0,7 g
-
187 %
Natriumcitrat
> davon Natrium
3,9 g
0,9 g
1,95 g
0,45 g
3,9 g
0,9 g
-
49 %
Kaliumcitrat
> davon Kalium
1,2 g
0,44 g
0,6 g
0,22 g
1,2 g
0,44 g
-
22 %
Zink 4 mg 2 mg 4 mg 40 %


*) Einzelportion = 50 g Pulver
**) Tagesportion = 2 x 50 g Pulver
***) Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzwerte nach LMIV.
°) Eiweißgehalt berechnet nach gesetzlicher Formel: Stickstoff x Faktor 6,25 (tatsächlicher Eiweißgehalt i.Tr. ca. 90%)
°°) Natrium nur 1,17 g pro 100 g

Aminosäurenbilanz pro 100 g Rein-Protein: (Aminosäurenmuster nur zur vergleichenden... mehr
Aminosäurenbilanz "Whey Isolat basisch"

Aminosäurenbilanz pro 100 g Rein-Protein:
(Aminosäurenmuster nur zur vergleichenden Abschätzung der biologischen Proteinwertigkeit.)

Essential Amino Acids
L-Leucin°  11.300 mg
L-Isoleucin°  6.200 mg
L-Valin°  5.400 mg
L-Lysin  9.900 mg
L-Methionin  2.200 mg
L-Phenylalanin  3.100 mg
L-Threonin  6.100 mg
L-Tryptophan  1.900 mg

Semi-essential Amino Acids
L-Arginin  2.300 mg
L-Cystein  2.800 mg
L-Histidin  1.600 mg
L-Tyrosin  3.200 mg

Non-essential Amino Acids
L-Alanin  4.900 mg
L-Asparagin/Asparaginsäure  11.100 mg
L-Glutamin/Glutaminsäure  17.000 mg
L-Glycin  1.600 mg
L-Prolin  5.100 mg
L-Serin  4.300 mg

°) BCAAs im Verhältnis von ca. 2:1:1

 

Weltneuheit im Fitnesssport

Zurück ins Gleichgewicht

Die in unserer westlichen Zivilisation weitverbreitete Übersäuerung des Körpers (Blut, Muskeln) ist Wegbereiter für viele Beschwerden durch geschwächte Immunabwehr und gesteigerte Anfälligkeit für Infekte, Verletzungen oder Entzündungen.

Dumm nur, dass neben fleischlastiger Ernährung und Alltagsstress leider auch viele Verhaltensweisen aus dem Fitnessbereich das Säure-Basen-Gleichgewicht in Richtung Übersäuerung beeinflussen:

  • hartes Training
  • proteinreiche Ernährung (auch bei veganem Protein!)
  • Low Carb
  • "saure" Lebensmittel wie Haferflocken, Kaffee, Eier, Milchprodukte


Übrigens: Wie sauer ein Lebensmittel schmeckt ist nicht ausschlaggebend für die Säurelast im Körper nach der Verstoffwechslung. Zitronensaft beispielsweise wirkt basisch, so erstaunlich das klingt.

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Basisches Protein!

Die Lösung kann so einfach sein. Durch unsere Weltneuheit eines hochwertigen, basischen Wheyproteins ist eine fitnessorientierte Ernährung nun endlich auch ohne den unerwünschten Nebeneffekt der Übersäuerung möglich. Finde dein perfektes Gleichgewicht!

  • speziell pH-basisches Produkt durch ausgeklügelten Mineralzusatz
  • trägt zum ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt bei
  • liefert hochwertiges, natives Wheyprotein-Isolat
  • exakt auf die proteinreiche Ernährung von Fitnesssportlern abgestimmte Mischung


Wer bereits Beschwerden durch Training und Ernährung kennt, wird mit basischer Ernährung schnell fühlbare Unterschiede bemerken. Dem Produkt ist zudem Zink als hoch-bioverfügbares Zinkbisglycinat beigefügt. Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei.

Back to top

 

Spitzen-Whey als Grundlage

Natives Wheyprotein-Isolat

Einzige hochwertige Proteinquelle unseres basischen Wheys ist das bewährte native Wheyprotein Isolat aus Qualitäts-Kuhmilch, das wir auch in unserem naturbelassenen WHEY ISOLAT verwenden:

  • natives Wheyproteinisolat ist von Natur aus lactosearm und liefert schnell verfügbares Protein mit vollem Aminosäurenspektrum
  • durch das besonders schonende Niedrigtemperaturverfahren wird die natürliche (native) Proteinstruktur weitgehend beibehalten
  • CFM-mikrofiltriert für feines, lösliches Pulver
  • natürliche Instantisierung (ohne Soja, ohne Chemie)

 

Grandiose Werte mit viel EAA-Anteil

Unser schonend verarbeitetes Whey-Isolat ist biologisch sehr hochwertig und liefert ein großartiges Aminosäurenspektrum mit überzeugenden Werten:

  • enorm hoher EAA-Anteil (über 46%)
  • hoher BCAA-Anteil im natürlichen Top-Verhältnis von ca. 2:1:1 (knapp 23 g pro 100 g Protein)
  • hoher Glutamin-Anteil (17 g Glx pro 100 g Protein)

 

Back to top

 

Einfache Verwendung

Vorgefertigte Mischung statt komplexer Ernährungspläne

Sich in unserer Gesellschaft gezielt basisch zu ernähren ist nicht einfach. Umso leichter fällt es, mit unserem WHEY ISOLAT BASISCH den hohen Proteinanteil einer trainingsorientierten Fitnessernährung zu kompensieren, um einer Übersäuerung des Körpers entgegenzusteuern – und zwar direkt im Moment der Proteineinnahme.

Top-Löslichkeit trotz Mineralienzusatz

Das mikrofiltrierte Pulver ist besonders fein und löst sich gut, was auf Grund der besonderen Nährstoffmischung mit basischem Mineralienzusatz durchaus eine kleine Meisterleistung ist. Gut shaken reicht aus – wer es genauer wissen möchte, kann für die perfekte Zubereitung folgende Tipps beherzigen:

  • super geeignet sind Shaker mit Siebeinsatz (oder alternativ Kugel)
  • man schüttelt am besten etwas länger und kräftiger, als von anderen Wheyprodukten bei uns gewohnt
  • wem es durch das kräftige Schütteln zu sehr schäumt, wartet danach einfach kurz ab, der Schaum geht schnell auf ein normales Maß zurück

 

Neu: Sparsamer im Kraftpapierbeutel

Das basische Whey-Isolat gibt es erstmals auch im sparsamen 500-Gramm-Beutel aus Kraftpapier – unser Schritt zu mehr Umweltbewusstsein im Verpackungsmanagement. Der Kraftpapierbeutel hat weniger Aluminium, weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmaterial im Vergleich zu üblichen 500-Gramm-Beuteln, passt in jeden Schrank und ist platzsparend zu entsorgen.

 

Back to top

 

Häufige Fragen / FAQ

Warum gibt es nur einen Geschmack?

 

Wir legen großen Wert auf leckere Geschmacksrichtungen mit hochwertigen Zutaten. Durch den basischen Mineralienzusatz ist die Entwicklung harmonischer Geschmacksrichtungen bei diesem Produkt besonders schwierig, da eine leicht salzige Note im Produkt selbst vorkommt. Wir haben uns auf den bisher besten Geschmack konzentriert, den wir daraus erstellen konnten.

Ist der Proteinanteil nicht etwas niedrig?

 

Der in der Nährwerttabelle unter "Eiweiß" ausgewiesene Wert berechnet sich nach der gesetzlichen Formel Stickstoff x Faktor 6,25. Der tatsächliche Eiweißgehalt i. Tr. liegt bei ca. 90%. Das ist ein sehr guter Wert für ein Isolat, dem Mineralien und Geschmack beigefügt sind, welche bereits über 10% der Zutaten ausmachen.


Zuletzt angesehen