Schoko-Pfannkuchen. Schnell gemacht, mit leckerem Schoko-Protein!

Immer nur der klassische Protein-Shake? Das wird selbst mit unseren leckeren Proteinsorten möglicherweise einmal etwas langweilig. Aber es gibt auch tolle andere Rezepte mit Proteinpulver!

Einfach zuzubereiten, mit viel Protein und reichlich „guten“ Kohlenhydraten bei wenig Fettanteil – das sind die Schoko Pfannkuchen nach Art des Hauses! Mit Schoko-Eiweißpulver aus dem SRS-Sortiment werden sie leicht süß, leicht schokoladig und nicht zu schwer...

Zutaten
Die Zutatenliste ist auf einen normalschnellen Stoffwechsel abgestimmt. Die Mengenangaben sind auf trainierende Athleten ausgerichtet, beispielsweise in Trainingsphasen für den Aufbau.

>50 g Vollkornmehl
>100 g Schmelzflocken
>150 ml fettarme Milch (0,5% Fett)
>25 g Protein-Pulver (wir empfehlen High Protein Schoko-Geschmack)
>2 Eier
>1 TL Backpulver
>1 Prise Salz
>Süßstoff

Zubereitung
Das Vollkornmehl und die Schmelzflocken sowie Backpulver und Protein-Pulver in einen Mixer geben. Die Eier und die Milch dazugeben und das Ganze zu einer dickflüssigen Masse mixen. Bei Bedarf Süßstoff und etwas Salz dazugeben. Eine beschichtete Pfanne leicht einfetten und auf dem Herd erhitzen. Portionsweise etwas von der flüssigen Masse in die Pfanne geben, verteilen und von beiden Seiten goldbraun braten. Dabei könnt Ihr das Wenden der Pfannkuchen durch Hochwerfen testen! Vielleicht solltet Ihr dafür von vornherein etwas mehr Teig anrühren, falls der ein oder andere Pfannkuchen doch auf dem Boden landet... Übrigens: Wer Pfannkuchen gerne in viel Soße oder Sirup ertränkt, sollte trotzdem lieber zu „leichteren“ Beilagen greifen, beispielsweise zurückhaltend gesüßtes Früchtekompott.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
High Protein High Protein
Inhalt 1000 Gramm
ab 33,95 € *